Über die Gesellschaft

Unsere Geschichte geht auf das Jahr 2002 zurück. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts hat der Diplomingenieur und Architekt Werner Grosse in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart und mit dem Fraunhofer-Institut für Bauphysik eine originelle Idee der Errichtung von Häusern unter Verwendung von Dübeln in drei Richtungen entwickelt und patentiert. Die Innovation bestand darin, dass die Technologie von Grosse in sich die jahrhundertealten Traditionen der Verwendung des Holzes als das Hauptmaterial für den Bau von Wohngebäuden mit den modernen Kenntnissen über die Materialeigenschaften, über die Besonderheiten ihrer Bearbeitung und ihrer effektiven Benutzung ansatzlos verbunden hat.

Im Jahre 2015 hat die Gesellschaft Avella die Rechte auf die Verwendung des geistigen Eigentums von Werner Grosse erworben. Viele Änderungen und Verbesserungen wurden in dieses Bausystem nach seiner zehnjährigen Anwendung eingetragen. Die Grundlage dafür wurde die Erfahrung im Bereich der Errichtung und des Betriebs von Häusern, die nach der zuvor patentierten Technologie gebaut wurden. Viele dieser Änderungen wurden wirklich revolutionär.
So entstand die HEXAGON-Technologie, die die Errichtung der Häuser von der HÖCHSTEN QUALITÄT ermöglicht!

Für den Bau unserer Häuser, Konstruktionen und Einrichtungen haben wir massives trockenes Holz wegen seiner höchsten umweltfreundlichen Standards und seiner Natürlichkeit sowie seiner hohen Verformbarkeit und Zuverlässigkeit gewählt. Beim Bau verwenden wir nur ein Grundelement – einen massiven Holzbalken mit einem regelmäßigen sechsflächigen Querschnitt. Aus diesen Elementen, wie aus Zielgesteinen, errichten wir mit Hilfe von Holzdübeln, die jedes Element in alle Richtungen durchdringen, die Häuser von beliebiger Komplexität und Konfiguration. Außerdem haben wir als erste angefangen, die Standard-Mauerblöcke HEXAGON zu verwenden. Dies ermöglichte uns, den Produktionsprozess um ein Vielfaches zu beschleunigen, und vereinfachte die Montage. Die in die Wände integrierten Wärmeisolierelemente HEXAGON schließen die Notwendigkeit der äußeren Wärmedämmung fast vollständig aus oder reduzieren sie auf ein akzeptables Minimum.

Falls gewünscht, gibt dies die Möglichkeit, das eigene Haus nach dem LEGO-Prinzip zu bauen, sowie vereinfacht und fördert die Montage der Konstruktion. Es ist besonders zu betonen, dass, obwohl wir Massivholz als Grundbaustoff verwenden, es gar nicht bedeutet, dass wir die Holzhäuser im klassischen Sinne bauen. Wir errichten beliebige Häuser auf Wunsch unserer Kunden. Das Wichtigste, was unsere Häuser von den anderen unterscheidet, sind die höchsten Standards der Qualität, Zuverlässigkeit und Umweltfreundlichkeit. Hier sind wir unschlagbar!

Für die Hauskonstruktion bieten wir eine Garantie für 100 Jahre an!

Das Ziel unserer Gesellschaft ist, die Lebensqualität eines modernen Menschen auf ein neues Niveau zu steigern.
• Gesundheit
Die Gesellschaft verwendet das unberührte reine Material für die Herstellung von Bauholz. Die Freiheit von der chemischen Bearbeitung, von Metallelementen und von Klebstoffen schafft in den Avella-Häusern ein außergewöhnlich gesundes Mikroklima.
• Komfort
Konstante Temperatur bedeutet komfortables Leben. In den Avella-Häusern ist es im Winter warm und im Sommer kühl. Und das alles ohne zusätzliche Klimaanlagen. Sie erfordern fast keine zusätzliche Isolierung und bilden eine angenehme Innenraumakustik.
• Zuverlässigkeit
Die einzigartige Technologie der Verbindung von Elementen, die höchste Festigkeit und Zuverlässigkeit der Konstruktion machen die Häuser wirklich sicher. Ihre Bewohner können keine Angst vor Wirbelstürme und Erdbeben haben, und das Massivholz ist fast nicht entflammbar.
• Nachhaltigkeit
Unsere Häuser sind für ihre Besitzer viele Jahre lang treu wie Gold und schenken vielen Generationen die Wärme des Familiennestes.

Die Avella-Häuser sind die in die Tat umgesetzte Behauptung „Mein Haus ist meine Burg“.

Die Lebenszeit eines Avella-Hauses, das mit dem HEXAGON-System errichtet wurde, erreicht hundert Jahre und mehr. Dies ist gerade der Fall, wenn das Alter keine Rolle spielt. Im Laufe der Zeit bekommen diese Häuser einen eigenen Charakter. Es ist wie die Antikmöbel, die den Charme der vergangenen Zeit bewahren, die ihren eigenen Charakter und eine erstaunliche Seelenwärme, eine besondere Atmosphäre und Gemütlichkeit haben.

Die Häuser von Avella sind ein Tribut für Traditionen und für moderne Technologien. Sie werden lediglich aus umweltfreundlichen hochqualitativen trockenen Fichte- oder Kieferrohstoffen errichtet. Beim Bau werden weder Imprägniermittel, noch Klebstoffe, Schrauben, Metallkonstruktionen usw. benutzt, und die Verwendung vom regelmäßigen Sechsflächner als das Grundelement gewährt der Konstruktion eine ungewöhnliche positive Energie. Zum Beispiel, sind die unglaublichen Eigenschaften von Honig allgemein bekannt, aber die letzten Studien zeigen, dass diese Eigenschaften nicht nur dank den Bienen, sondern auch dank der Form der Honigscheiben entstehen.

Die Produktion unserer Gesellschaft befindet sich in Polen und ist nach den höchsten Standards der Europäischen Union gestaltet. Die Außenstellen von Avella gibt es in Deutschland, Polen, Südkorea, in der Ukraine und werden auch weiterhin weltweit eröffnet. Diese große Geographie des Interesses für die HEXAGON-Technologie zeigt, dass die Leute von synthetischen, ungesunden und kurzlebigen Materialien in ihrer Umgebung müde sind und danach streben, ihr Leben auf ein neues Niveau zu steigern.